Archiv 2013


Am 24. November JA zu 1:12

Ende November wird über die 1:12-Initiative der JUSO abgestimmt. Wir haben dabei die Chance, Abzocker zu stoppen und für gerechte Löhne zu sorgen. Niemand kann in einem Monat mehr leisten als jemand anderes in einem Jahr. Dieses einfache Prinzip soll auch bei den Löhnen gelten. Bestimmen wir die Spielregeln, nicht ein paar Wenige in den Teppichetagen. 

 
Wenn du dich im Abstimmungskampf engagieren möchtest, eine Fahne aufhängen kannst, eine Spende übrig hast oder einfach mehr erfahren willst: www.1-12.ch
 
JA zu 1:12!

Kantonales Jugendparlament

Motion Jugendparlament überwiesen!

7. Mai 2013:

Heute hat der Kantonsrat nach langer und intensiver Diskussion meine Motion zur Schaffung eines kantonalen Jugendparlamentes mit 78:35 Stimmen überwiesen!

Ich bin sehr froh, dass der Kantonsrat den Mut hatte, den Jugendlichen wirkliche Mitsprache zu gewähren und bin gespannt auf die Umsetzung.


Motion Jugendparlament eingereicht.

An der vergangenen Januarsession des Kantonsrates habe ich eine Motion eingereicht, welche die Schaffung eines kantonalen Jugendparlaments fordert.

 

Ich bin schon seit längerem in Kontakt mit einer Gruppe Jugendlicher, welche sich mit dem Ziel, ein kantonales Jugendparlament zu gründen, formiert hat. Sie haben ein entsprechendes Konzept erstellt. An der Jugenddebatte, welche der Kanton Luzern 2011 in Sempach durchführte, war die zentrale Forderung der Jugendlichen die Schaffung eines kantonalen Jugendparlaments. Um dieser Forderung Nachdruck zu verleihen, habe ich nun - in Zusammenarbeit mit den Jugendlichen, mit Infoklick.ch und dem Dachverband Schweizer Jugendparlamente - die entsprechende Motion eingereicht. Mitunterzeichnet haben Kantonsrätinnen und Kantonsräte der CVP, FDP, GLP und SP.

 

Die Motion gibts hier zum anschauen:

Download
Motion über die Schaffung eines kantonal
Adobe Acrobat Dokument 335.8 KB