Archiv 2015


Vizepräsidentin der SP Kanton Luzern

Gähwiler, Stadelmann, Roth, Lorenz, Troxler
Gähwiler, Stadelmann, Roth, Lorenz, Troxler

Am vergangenen Samstag hat die SP Kanton Luzern an ihrem Parteitag die Parteileitung neu besetzt. David Roth präsidiert die Partei, ich bilde zusammen mit Daniel Gähwiler, Lotti Stadelmann und Walter Troxler das Vizepräsidium und werde damit weiterhin in der Luzerner Politik aktiv bleiben.

 

Vor uns steht eine arbeitsreiche Zeit. Die SP muss als Partei stärker werden, damit wir bald den Wiedereinzug in die Regierung schaffen und unsere Politik für alle statt für wenige weiterführen können. Ich freue mich auf die Arbeit im neuen Team - auf geht's!

 

Informationen zur SP Kanton Luzern: www.sp-luzern.ch

 

Eintrag vom 15. Juni 2015


Trotzdem - Danke für all eure Unterstützung!

Gereicht hat es heute leider nicht mehr. Trotzdem bedanke ich mich herzlich bei allen, die mich in den vergangenen 7 Jahren unterstützt haben!  


Resultate: www.wahlen.lu.ch 
Und: Ich empfehle sehr, Felicitas Zopfi im zweiten Wahlgang in die Regierung wählen! Der Kanton braucht eine soziale Stimme im Regierungsrat.

Eintrag vom 29. März 2015

Jetzt wählen!

Priska Lorenz am 29. März 2015 wieder in den Kantonsrat

 

Momentan läuft der Wahlkampf auf Hochtouren - wählen Sie jetzt Liste 5, Priska Lorenz im Wahlkreis Sursee 2x auf jede Liste und Felicitas Zopfi in den Regierungsrat - danke!

 

Die Stärkung der SP ist dringend notwendig. Die letzten vier Jahre Kantonsrat haben gezeigt, dass es ungemein wichtig ist, dass wir einen Kontrapunkt zur Tiefsteuer- und Sparpolitik der Bürgerlichen setzen können. Es braucht engagierte Leute die sich gegen den Abbau der staatlichen Leistungen auf Kosten von Menschen mit Behinderungen, auf Kosten der Bildung, des ÖV etc. einsetzen.

 

Ich bin sehr motiviert, meine Arbeit im Kantonsrat weiterzuführen und mich für Bildung für Alle, für vielfältige Kultur, für erschwingliches Wohnen und nachhaltige Mobilität zu engagieren.

 

Im Wahlkampf werde ich viel auf der Strasse anzutreffen sein. Die Daten dazu werde ich laufend in der Agenda publizieren. Ebenfalls werde ich auf www.lu-wahlen.ch und auf Facebook aktiv sein und habe die Fragebögen von Smartvote und Vimentis ausgefüllt.

 

Wer mich unterstützen will, nimmt am besten mit mir direkt Kontakt auf oder meldet sich für den Newsletter an. Gerne stelle ich Wahlpostkarten zum Verteilen oder Verschicken zur Verfügung. Hier gibt's zudem meine Postkarte elektronisch als pdf zum weitermailen.


Der Kanton veröffentlicht die offiziellen Informationen zu den Wahlen 2015 auf einer Website. Dort werden am 29 März auch laufend die Resultate publiziert.

 

Besten Dank schon jetzt für die Unterstützung!